USA: Welche Freiheit gibt es noch?

jalbers am 26. August 2016 um 06:49

8_fada_Braml100~_v-sr__169__900Nach dem zweiten Weltkrieg haben die USA uns Freiheit und Demokratie (bei)gebracht. Inzwischen muss man befürchten, dass die amerikanische Demokratie zu einer Herrschaft der Reichen verkommen ist.

Sind die wachsende Ungleichheit und der Verfall der Gemeinschaft noch zu stoppen? Betreibt jede Regierung Klientelpolitik im Interesse der Kreise, die Wahlkämpfe finanzieren? Was steht in den USA noch zur Wahl? „Was bedeutet das amerikanische Ungleichgewicht für unseren Lebensstandard? Unsere Renten? Unsere Sicherheit?“

Josef Braml: „Auf Kosten der Freiheit. Der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa“.

Schreiben Sie Ihren Kommentar, Ihre Meinung zur Sendung am Sonntag, 28.8., um 11.04 Uhr!

Olympische Spiele: Politik und Kommerz?

jalbers am 10. August 2016 um 06:58

08_14_fada_Zeyringer100~_v-sr__169__900Die Neuauflage der Olympischen Spiele Ende des 19. Jahrhunderts begann mit Sackhüpfen, Kanonenschießen und Seilklettern. Anfangs ging es auch um Musik und Dichtung, daraus wurde das größte kommerzielle Sportereignis aller Zeiten.

Herrschen heute Politik, Nationalstaaten und Konzerne? Geht es noch um Sport, um Dabeisein? Kann die Fixierung auf Höchstleistungen noch ein Vorbild sein? Ist Sport nun doch Mord?

Helfen die Spiele den Gastgebern? Der Bevölkerung?

Klaus Zeyringer: „Olympische Spiele. Eine Kulturgeschichte“

 

Was dürfen Religionen, was garantiert der Staat?

jalbers am 2. August 2016 um 07:35

Heimann100~_v-sr__169__900Es gab auch bei uns einmal eine Staatsreligion und das Prinzip, dass der Herrscher die Religion bestimmt. Heute beruft sich der Staat noch gelegentlich auf christliche Werte und Traditionen, ist aber prinzipiell neutral.

Wie gehen wir jetzt um mit Kopftuch und Kruzifix, mit Schächten und Beschneiden? Wie wird das Recht der Ungläubigen geschützt? Wie kann man einerseits die Religionsfreiheit verteidigen, andererseits durchsetzen, dass unsere Verfassung und unsere Gesetze für alle gelten?

Prof. Hans Markus Heimann: „Deutschland als multireligiöser Staat. Eine Herausforderung“

Schreiben Sie Ihren Kommentar, Ihre Meinung zur Sendung am Sonntag, 7.8., um 11.04 Uhr!