Monatsarchiv für August 2016

Was verbirgt sich hinter „Demenz“?

Dienstag, den 30. August 2016

Nicht nur Ältere haben Angst, dass das Gedächtnis nachlässt oder das Gehirn versagt. Auch Jüngere fürchten, dass so etwas ein erstes Anzeichen von Alzheimer sein könnte. Doch oft stecken dahinter Ursachen, die sich – wenn sie rechtzeitig erkannt werden – gut beheben lassen. Wie können andere Erkrankungen, Medikamente oder Operationen geistige Störungen hervorrufen und so […]

USA: Welche Freiheit gibt es noch?

Freitag, den 26. August 2016

Nach dem zweiten Weltkrieg haben die USA uns Freiheit und Demokratie (bei)gebracht. Inzwischen muss man befürchten, dass die amerikanische Demokratie zu einer Herrschaft der Reichen verkommen ist. Sind die wachsende Ungleichheit und der Verfall der Gemeinschaft noch zu stoppen? Betreibt jede Regierung Klientelpolitik im Interesse der Kreise, die Wahlkämpfe finanzieren? Was steht in den USA […]

Olympische Spiele: Politik und Kommerz?

Mittwoch, den 10. August 2016

Die Neuauflage der Olympischen Spiele Ende des 19. Jahrhunderts begann mit Sackhüpfen, Kanonenschießen und Seilklettern. Anfangs ging es auch um Musik und Dichtung, daraus wurde das größte kommerzielle Sportereignis aller Zeiten. Herrschen heute Politik, Nationalstaaten und Konzerne? Geht es noch um Sport, um Dabeisein? Kann die Fixierung auf Höchstleistungen noch ein Vorbild sein? Ist Sport […]

Was dürfen Religionen, was garantiert der Staat?

Dienstag, den 2. August 2016

Es gab auch bei uns einmal eine Staatsreligion und das Prinzip, dass der Herrscher die Religion bestimmt. Heute beruft sich der Staat noch gelegentlich auf christliche Werte und Traditionen, ist aber prinzipiell neutral. Wie gehen wir jetzt um mit Kopftuch und Kruzifix, mit Schächten und Beschneiden? Wie wird das Recht der Ungläubigen geschützt? Wie kann […]